Mit Unterstützung der BVG und der Draußenwerber werden herausragende Arbeiten von AbsolventInnen der zurückliegenden 30 Jahre des Ausbildungsbereiches Fotografie präsentiert. Mit dieser Ausstellung feiert die Ausbildung Fotografie parallel ihr 125-jähriges Bestehen.

Die offizielle Eröffnung durch Angelika Schöttler findet am Samstag, dem 27. Februar um 11 Uhr statt. Nach der Eröffnung bleibt die Ausstellung bis Ende 2016 für die Öffentlichkeit im U-Bahnhof zugänglich.

Gezeigt werden unter anderen Portraits des Regisseurs Quentin Tarantino von Martin Schoeller und des Modedesigners Marc Jacobs von Juliane Werner.

FotografInnen sind:

Uwe Düttmann, Alexander Gnädinger, Annette Hauschild, Olaf Heine, Meiko Herrmann, Vera Hofmann, Malte Jäger, Ali Kepenek, Boris Kralj, Felix Lammers, Thomas Lohr, Martin Schoeller, Gitta Seiler, Alfred Steffen, Simone Wallinger, Juliane Werner.

Unsere Paten:

Bezirk Tempelhof-Schöneberg
Clara von Simson Gesellschaft e.V.
Delight Rental Services DRS
Dr. Arend Oetker
D'mage
Foto Impex
Foto Meyer
Hensel-Visit
Phase One
Rheinwerk Verlag
Schindler Deutschland AG & Co. KG

Fragen dazu beantwortet Frank Sandmann, Referent für Öffentlichkeitsarbeit: , 030-21994-116