Laden...
 
Berufsfachschule für Design
Fotodesign
Grafikdesign Modedesign

Angelika Schöttler, Bürgermeisterin des Bezirkes Tempelhof-Schöneberg, spricht sich für eine Dauerausstellung des Lette Vereins im U-Bahnhof Viktoria-Luise-Platz aus. Anlass ist die Eröffnung der Ausstellung "Sozialfiguren der Gegenwart" zum 150. Jubliäum der Berufsausbildungsstätte, die bis Ende 2016 dort zu sehen ist.
Die Hausaufgaben für den Fachbereich Grafikdesign und den Fachbereich Modedesign sind Online.
Am Mittwoch, dem 16. März wurde im Ephraim-Palais die Ausstellung "Berlin - Stadt der Frauen" durch Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters eröffnet. Es werden 20 Biographien bedeutender Frauen erzählt- fünf davon aus dem Lette Verein Berlin. An der Vorbereitung und Gestaltung der Ausstellung sind Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsbereiche Foto- und Grafikdesign sowie Medieninformatik/Interaktive Animation beteiligt.
Der nächste Infotag findet am Freitag, dem 04. März 2016 von 12-18 Uhr unter dem Titel »150 Jahre für mich« statt. Alle zehn Ausbildungsbereiche stellen sich mit Möglichkeiten zum Selbst-Ausprobieren vor.

Im U-Bahnhof Viktoria-Luise-Platz eröffnet der Lette Verein Berlin unter der Schirmherrschaft der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler ein einmaliges Kulturprojekt. Anlässlich des 150. Jubiläums werden 16 fotografische Arbeiten von Lette-AbsolventInnen unter dem Titel »Sozialfiguren der Gegenwart« gezeigt. Foto: Quentin Tarantino © Martin Schoeller

Seite: 1/11 [ ]
1 2 3 11